Nadja Schlecht, Geitner-Trainerin für Dual-Aktivierung®, Equikinetic®, Equiplace®, Longe-Walking® und Dualini® sowie MindRide®-Coach nach Franziska Müller

Pferde begleiten mich schon mein ganzes Leben – bereits mit zwei Jahren saß ich auf einem Pony und es konnte für mich nicht schnell und wild genug sein. Mit 13 Jahren erfüllte sich mein Herzenswunsch: ein eigenes Pony.

Auch heute noch begleitet mich mein Pony Laura mit eigenem Charakter und vielen schönen gemeinsamen Erlebnissen. Ganz besonders finde ich, dass Laura auch die Mutter meines zweiten Pferdes Loony ist. Mit Loonys Geburt im Jahr 2008 begann eine schöne gemeinsame Geschichte mit allen Höhen und Tiefen – dies ist letztendlich auch der Grund, warum ich Trainerin bei Michael Geitner bin.

Auf der Suche nach einem geeigneten Training für meine stoffwechselkranke Stute entdeckte ich Michael Geitner. Ich wollte unbedingt mehr über die Blau-Gelbe Arbeit und den Muskelaufbau erfahren. So besuchte ich im Jahr 2013 gemeinsam mit meiner Stute Loony Michael Geitner 8 Tage auf seiner Ranch in Rechtmehring. Begeistert und überzeugt von den sichtbaren Erfolgen, absolvierte ich 2014 die Ausbildung zur „Original Geitner-Trainerin“. Bis heute ist für mich die blau-gelbe Welt das Erfolgsrezept, wenn es um die Gesunderhaltung, die Gymnastizierung und die Ausbildung zu einem ausgeglichenen & zuverlässigen Pferd geht.

Mir liegt sehr viel daran, mein Blau-Gelbes Wissen an euch weiterzugeben und meinen Teil zum Wohlergehen der Pferde beizutragen.

Während meiner Arbeit als Geitner-Trainerin stellte ich immer wieder fest, dass Persönlichkeit die Technik bedingt. Sowohl bei meinen Kunden, als auch bei mir selbst im Pferdetraining, im Alltag, als Ehefrau und als Mutter von zwei Kindern. Das wollte ich ändern. So ließ ich mich 2023 von Franziska Müller zum MindRide®-Coach ausbilden und freu mich riesig darüber, nun Mensch und Pferd gemeinsam auf ihrem Weg zu begleiten, weiterzuentwickeln & in ihre Harmonie zu führen.

Ich freue mich immer wieder mitzuerleben, wie das pferdegestützte Coaching nicht nur Menschen und Pferde in Einklang bringt, sondern insbesondere auch zu mehr Glück & Zufriedenheit im gesamten (Familien)-Alltag, im Berufsleben und bei jedem einzelnen selbst führt.

Neben Laura, Loony, Rosie, Maja, Monty, Quaki, Schnadder, Hoppel & Bobbel gehören zu unserer Familienbande mein Mann Jens, meine Tochter Mia und mein Sohn Felix. Danke für eure regelmäßige und tatkräftige Unterstützung.

Herzliche Grüße, Nadja Schlecht

Um mein Wissen & Können kontinuierlich zu erweitern, besuche ich Weiterbildungen u.a. bei diesen Trainern: Michael Geitner, Alexandra Schmid, Franziska Müller, Corinna Lehmann, Susanne Lohas, Leonie Müller, Sabine Heinrich, Esther Weber-Voigt, Bernie Zambail, Eberhard Weiß, Katja Schnabel (Pferdeprofi VOX), Dr. Julia Rohrbach, Andi Hundsmann, Oliver und Sonja Kutter.